Regelschule Wormstedt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Grüne Berufe

Berufswahl > Berufsorientierung > Archiv 2017

Die Landesgartenschau in Apolda bildete den würdigen Rahmen für zwei Aktionstage der Berufsorientierung, schließlich ging es um grüne Berufe. Gemeinsam mit 24 an diesem Berufsfeld interessierten Schülern aus den Klassen 7 bis 9, besuchten wir am 14. Juni 2017 das weitläufige Gelände, auf dem zahlreiche Informationsstände von Berufsschulen, Fachschulen und Unternehmen aufgebaut waren. Selbstverständlich kam die praktische Anwendung nicht zu kurz und so konnten sich die Schüler beim Pflanzen (Gärtner), Melken (Milchtechnologe), Blumen binden (Florist), usw. ausprobieren.

Unser Rundgang begann im „Gärtnertreff". Hier fand auch die offizielle Eröffnung im Beisein von Landwirtschaftsministerin Birgit Keller statt. Wir waren dabei und sehr gern stellte sie sich für ein Gruppenfoto mit unseren Schülern zur Verfügung. Im kurzen Gespräch  interessierte sie sich für die Berufsorientierung an unserer Schule. Sehr angetan war sie von der Tatsache, dass einige Schüler schon jetzt im Bereich der grünen Berufe ihre berufliche Zukunft sehen. Super interessant waren im Anschluss die Ausführungen eines Garten- und Landschaftsgestalters sowie eines Ausbilders, die eine Gruppe von uns anschließend durch die Schaugärten führten, während die anderen bei einem Gärtner ihre Informationen sammelten.

In der Schule werden die Schüler dann ihren Mitschülern ein Feedback geben und davon berichten können, wie anspruchsvoll heute diese Berufe geworden sind und welche Voraussetzungen man, Interesse vorausgesetzt, mitbringen muss, um eine Ausbildung erfolgreich meistern zu können.

Petra Stiller-Gass
Beratungslehrer BO

Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü