Regelschule Wormstedt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Klasse 8/2014

Berufswahl > Berufspraktika

Betriebspraktikum der Klasse 8

In der der Zeit vom 16. bis 21. Juni 2014 führte die Klasse 8 ihr erstes schulisches Betriebspraktikum durch. 27 Schüler „schnupperten" ins Arbeitsleben hinein und wollten sich erstmals in von ihnen selbst gewählten Berufsfeldern und Berufen ausprobieren. Die Interessen waren sehr breit gefächert, vom Handwerk über Industrie, Handel, Dienstleistung, Verwaltung bis hin zu sozialen und medizinischen Berufen.

So mancher merkte gleich am ersten Tag wie anstrengend anders doch ein Arbeitstag (wenn auch nur 6 Stunden) gegenüber dem Schultag ist - viel stehen, Stunden ohne Handynutzung, die Zusammenarbeit mit neuen und fremden "Arbeitskollegen" und viele andere ungewohnte Arbeiten. Bei den meisten wurden die Erwartungen erfüllt. Berufswünsche festigten sich oder wurden verworfen, eventuelle Wissenslücken aufgedeckt und neue Motivation für das Lern- und Arbeitsverhalten in der Schule gewonnen.

Bei den Besuchen der Lehrer während des Praktikums erfuhren wir viel Positives. Die Schülerinnen und Schüler gaben sich große Mühe. Der Lohn für ihre Arbeit ist eine hoffentlich gute Praktikumsbeurteilung als kleines Mosaiksteinchen für eine spätere erfolgreiche Bewerbung und die Gewissheit auf dem richtigen beruflichen Weg zu sein bzw. eine andere berufliche Richtung auszuwählen. Eine tiefgründige Information im Vorfeld der Berufswahl über Anforderungen im Beruf und den Beruf selbst, verhindert falsche Vorstellungen und damit einen Ausbildungsabbruch.

Petra Stiller-Gass
Klassenlehrer 8 und Beratung BO


Hier einige Impressionen vom Betriebspraktikum in einer Dia-Show

 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü